Miniführer

Sehenswürdigkeiten am Palatin

Sehenswürdigkeiten am Palatin

Bei den Hügel Palatin von Rom gibt es diverse Sehenswürdigkeiten, deswegen sollte man mindestens ein Wochenende in einem bed and breakfast Rom verbringen. Zu den Sehenswürdigkeiten auf dem Hügel Palatin gehören sicherlich der Domus Flavia, das Museum und das Aquarium von Palatin, das Stadion, der Domus Augustana, die Hütten der Eisenzeit, das Haus der Livia, die Farnesischen Gärten und der Domus Severiana.
Der Domus Flavia: Heute erkennt man nur noch die Überreste zweier Brunnen, im Prinzip waren die Flügel des Gebäudes repräsentativ und eine prunkvolle Darstellung des kaiserlichen Palastes der 81 n. Chr., von Domitian erbaut.
Das Haus von Livia: stammt aus einem Jahrhundert v. Chr. und befindet sich heute unter der Bodenhöhe. Es gehörte zu dem Palast von Augustus und seiner zweiten Frau. Heute sind von dem Gebäude noch ein paar Mosaike und der Boden zu bewundern. Danach könnt ihr euch in eurem bed and breakfast Rom im Stadtzentrum entspannen, bei einem romantischen Abendessen und dann kann der Spaß von vorne beginnen.
Die Hütten aus der Eisenzeit: Drei Hütten aus dem 19.Jhd sind übrig, die in den Vierziger Jahren wieder ans Tageslicht kamen. Der Legende nach wurde dieses Dörfchen von Romulus erbaut.
Domus Severiana: eingestürzten Mauern und riesige Bögen sind übrig geblieben von diesem alten Haus, das von Kaiser Septimius Severus im zweiten Jahrhundert n. Chr. erbaut wurde. Ein schönes Wochenende!

Suchen Sie Ihr B&B

Andere Miniführer