Erfahrungen von Kunden

Recensioni Roma

Esperienze nella città di Roma della categoria Recensioni

Vatikan, Piazza Navona, Trastevere in Rom

Urteil von DANIELE C. (24/04/2018 10:05:32)

Vatikan, insbesondere die Kuppel, Piazza Navona, schön zum chillen und die wunden Füsse beruhigen, Lateransbasilika, für mich die schönste Kirche Roms. Pizzeria Otello in Trastevere, hier ist es ohne weiteres möglich, sich auch eine Pizza zu teilen. Sehr freundliches, lustiges Personal.

Die Restaurants an der Piazza Navona sind schön aber leider sehr teuer. Immer ein guter Tipp ist Trastevere, hier gibt es reelle Preise für die ärmeren Leute und auch für weniger Hunger.

Alle Römer, die wir nach dem Weg fragten, waren mehr als hilfsbereit. Sie haben uns immer anhand unseres Stadtplans erklärt, wie's weiter ging. Uns zwar egal, ob sie Englisch sprachen oder nicht. Manchmal eben mit Händen und Füssen.

Sehr klustig sind auch die als "Römer" verkleideten Männer vor dem Kolosseum. Rom spricht für sich selbst ! Besorgen Sie sich einen guten Reiseführer und arbeiten Sie so viel wie möglich ab !|


Rom  >  Recensioni

History in Rom

Urteil von MICHAEL S. (03/05/2018 11:44:21)

Rome is worth a visit because of its history. This is simply a place every european should visit at least once.Vatican Museums - impressive, but quite crowded and expensive
Cupola of St. Peter - definitely worth the climb for an extraordinary view (although you should't suffer claustrophobia...)
Colosseum and Foro Romano Area - bring sunhat and umbrella!
Historical Center - everything is within walking distance except for metro and bus stops

Very good pizza and pasta at isola della pizza near vatican area (two side streets from piazza del risurgimento). Service was quite hectic and bread was stale on one evening but apart from that a fantastic location that isn't only frequented by tourists.
Near colosseum: Don't be fooled by the thousands of expensive restaurants! Just walk around the corner for Carrefour express supermarket for an italian picnic that you can enjoy in the shade of the ruins.

Trying to catch a bus in the piazza venezia area: We were wandering around for almost an hour trying to find the right stop of our bus line. We asked several locals, i.e. bus drivers and waiters in the surrounding bars. Only to eventually find out that our specific bus stop was closed due to road works. Suggestion: Don't even try to find the right stop in heavily frequented places - walk 200 m to the next stop!


1. The atmosphere is very mediterranean, which can be noisy and distressing at times but makes a worthwhile experience anyway.
2. Where else can you visit 3 countries within one city? (Italy, Vatican, Order of Knights of Malta)


Rom  >  Recensioni

Vatikanischen Bibliothek in Rom

Urteil von WANDELMAIER K. (03/03/2011 14:34:23)

Ich hatte Gelegenheit, die Ausstellung zur Wiedereröffnung der Vatikanischen Bibliothek in Rom zu sehen.Im Museum des Vatikan faszinierten mich besonders die vielfältigen Tierskulpturen und die Sala dei carte geographice, die eine geographische Abbildung ganz Italiens im Jahre 1581/82 darstellen, also zu einer Zeit als man die Welt noch nicht von oben betrachtet haben kann.

Die Bäckerei Mosca inder Nähe des Vatikan hat eine enorme Auswahl an frischgebackennen pizzen, verschiedenen Broten undim Fett Ausgebackenem.Für die hohe Qualität dieses Geschäfts spricht auch derZuspruch der Römer : Es ist den ganzen Tag voll, die Bedienung arbeitet aber flink und die kurze Wartezeit lohnt sich, beziehungsweise läßt einen die Kaufentscheidung planen,es gibt vieles Feines,süß oder salzig dort.

Zudem gibt es viele Bars b


Rom  >  Recensioni

sixtinische Kapelle in Rom

Urteil von FRANK B. (06/01/2011 19:38:48)

Mal abgesehen von der Vatikanstadt, die man einfach gesehen haben muss, hat uns das Colloseum und das forum romanum sehr gut gefallen. Aber da wir nur zwei Tage vollständig vor Ort waren, konnten wir natürlich nur Eindrücke von der Stadt gewinnen. Das Pantheon haben wir nicht gesehen und die sixtinische Kapelle in Rom war an Neujahr leider geschlossen.

Von gut gegessen konnte bei unserem Kurztrip leider keine Rede sein. Der Italiener um die Ecke ist keinesfalls schlechter, aber auf jeden Fall deutlich günstiger. Gute Restaurants gibt es bestimmt einige, leider aber jede Menge Nieten. Wie wir am Flughafen erfahren haben, waren wir auch nicht die einzigen, denen es so ergangen ist.

Ein nette Anekdote? Ein Erlebnis für uns war auf jeden Fall unser Koffer, bei dem wir uns kurzfristig von allen Tragem&


Rom  >  Recensioni

die Märkte in Rom

Urteil von MARIA S. (23/09/2010 20:53:26)

Natürlich das Kolloseum und viel andere alte Gemäuer. Auch die Märkte in Rom und die Menschen waren einfach toll. Es ist einfach schön zwischen soviel vergangenem Leben spazieren zu gehen. Was sich am Petersplatz alles bewegt ist gigantisch. Die fremden Kulturen zu erfahren und zu genießen, es ist einfach eine andere Welt einfach schön.

Wie haben uns selbst versorgt oder Kleinigkeien gekauft, es gibt so vieles auszuprobieren, man muss nicht immer essen gehen. Die Esskultur Italiens ist so vielfältig man könnte sich eigentlich sehr leicht überessen. Essen zu gehen ist für uns eigentlich zu teuer aber wir haben ein wunderschönes Lokal am Ende der Straßenbahn 19 gefunden wo man zu normalen Preisen sehr gut essen kann.

Ein Straßenmaler der an meinem Gebu


Rom  >  Recensioni

Suchen Sie Ihr B&B

Erfahrungen für Stadt

ROM

    - besprechungen

    - freizeit

    - verschiedene

VENEDIG

FLORENZ

MAILAND

VINCI

SPINEA

ROSIGNANO MARITTIMO

MEINA

MAISSANA

DORGALI

COMO

CECINA

CAGLIARI

BARI

BALESTRATE


Andere Erfahrungen

sixtinische Kapelle in Rom
Urteil von FRANK B.

die Märkte in Rom
Urteil von MARIA S.

vatikanischen Museen in Rom
Urteil von CAROLA E.

die schönsten Plätze in Rom
Urteil von INGE S.

Blick über Rom in Rom
Urteil von NICOLE N.

Katakomben von Callisto in Rom
Urteil von CORINNA B.

Restaurants in Rom
Urteil von MARTIN R.