Pizza in Rom - Verschiedene - Rom

Urteil von TÜNDE E.

Das Colosseo war kolossal, die Caracalla-Thermen erwärmend und die Lupa ernährend. Im Kolosseum konnte man nur erfurchtsvoll die römische Architektur bestaunen, umso mehr wenn man bedenkt, dass der halbe Vatikan mit den römischen Bauziegeln erbaut wurde. Die Päpste als Bauherren haben auch eindrückliche Werke hinterlassen.

Quartier pizzeria in der Nähe der Via Damaso. Exzellentes Pizza in Rom und herzliche Atmosphäre. Sehr guter Weisswein. Am Platz Accioli das ligurische Restaurant da Giulia, der Rindshaxen war zart und mundete köstlich. Der erste Gang Pasta al Pesto war ausgezeichnet und der Arneis Monzemula ist empfehlenswert.

Im Allgemeinen wird im Bus der eigene Platz kaum aufgegeben. Aber für ältere Damen wie uns wurde immer ein Sitzplatz freigemacht. Ein sehr höfliches Völkchen, die Römer. Der Einkauf im Lebensmittelladen und in der Metzgerei in der Via San Lucio kann ich nur empfehlen. Sehr nette Bedienung und wunderbare italienische Köstlichkeiten zu kaufen.

Eine Zeitreise durch Geschichte, Kultur und Gastronomie, kurz ein Abenteuer. Es gibt wohl kaum eine Stadt wie Rom, wo es auf einem Stadtgebiet so viel zu besichtigen gibt. Antike Ruinen, päpstliche Brunnen und Kirchen. aber auch die Moderne ist prominent vertreten. Wer Architektur, liebenswürdige Menschen und gutes Essen mag, der darf Rom nicht auslassen.

Suchen Sie Ihr B&B

Erfahrungen für Stadt

ROM

    - besprechungen

    - freizeit

    - verschiedene

VENEDIG

FLORENZ

MAILAND

VINCI

SPINEA

ROSIGNANO MARITTIMO

MEINA

MAISSANA

DORGALI

COMO

CECINA

CAGLIARI

BARI

BALESTRATE


Andere Erfahrungen

sixtinische Kapelle in Rom
Urteil von FRANK B.

Pizza in Rom
Urteil von TÜNDE E.

Pizza in Rom
Urteil von THORSTEN S.

Essen in Florenz
Urteil von STIFTER K.

Restaurants in Mailand
Urteil von LAURA E.

Restaurants in Venedig
Urteil von ROMAN V.

die Märkte in Rom
Urteil von MARIA S.

Die U-bahn in Rom
Urteil von DANIEL S.

Essensmöglichkeiten in Cecina
Urteil von CHRISTIAN P.