Bed & Breakfast Italien

Ricerca per Mappa:

Bed & Breakfast Italia

Passa con il mouse sulle regioni e seleziona quella che ti interessa per ingrandire.


Informazioni turistiche Italia

ITALIA Italien liegt mit seiner typischen Stiefelform mitten im Mittelmeer und bewahrt 3000 Jahre an unvergleichlicher Geschichte, Kultur und Gastronomie. Die Kirche, Päpste, der Vatikan, Genies, Künstler, Dichter und Wissenschaftler sind seit Jahrhunderten ein Symbol für Italien.
In Italien kann man auf den Spuren der Römer wandeln, die wichtigsten Beispiele der Kunst und des Renaissance-Gedankens betrachten, kleine mittelalterliche Städte besuchen, die durch die Jahre unverändert geblieben sind, in den Alpen Skifahren, sich durch die Kanäle Venedigs gondeln lassen oder eine Gastro-Wein-Reise unternehmen, vielleicht in einer der eindrucksvollsten Landschaft, den Hügeln des Chianti und des Brunello, oder den Weinbergen im Piemont bis zur Tafelebene Apuliens. Italien hat zahlreiche Kunststädte und jede Region bietet faszinierende und anregungsreiche Reiserouten. Unter allen darf man nicht das prunkvolle Rom vergessen, oder das elegante Florenz und das romantische Venedig, die von hunderten von mehr oder weniger großen Städten gefolgt werden, die genauso unglaublich sind: Pisa, Siena, Genua, Neapel, Palermo, um nur einige zu nennen.
Italien zählt außerdem verschiedene Inseln, die jedes Jahr Ziel von Tausenden von Touristen aus der ganzen Welt sind: Capri, Ischia und Ponza, die vor der zauberhaften amalfitanischen Küste liegen, und dann Elba, Maddalena, die Isola del Giglio, die Ägadischen und Äolischen Inseln, bis zu den beiden größten, Sizilien und Sardinien.
Italien bedeutet nicht nur Kunst, Kultur, Strände und atemberaubendes Meer, sondern es bewahrt auch die ältesten handwerklichen Traditionen: Fantasie, Eingebung, Qualität der Materialien und der Produktion machen aus dem made in Italy das Aushängeschild der Wirtschaft in diesem Land:
Jedes Jahr besuchen Tausende von Touristen das „Bel Paese“ und die Aufnahmekapazität für Besucher ist groß. Herbergen, Hotels, Pensionen, Zimmervermietungen und Apartmenthäuser und Jugendherbergen und Campingplätze für die Jüngeren gibt es in den größeren Städten Italiens, aber die Übernachtungsmöglichkeit der Bed & Breakfasts ist sicher die originellste und günstigste.
Die B&Bs in Italien werden auf familiärer Ebene geführt und bieten eine aufmerksame und herzliche Gastfreundlichkeit. Zusätzlich zur Übernachtung gibt es noch ein Frühstück und in einigen Fällen wird auch Halbpension angeboten. Die Bed & Breakfast in Italien sind sehr weit verbreitet und finden sich in allen größeren Ortschaften touristischen Interesses. Die B&Bs bieten den Touristen eine optimales Preis-Leistungs-Verhältnis und oft liegen sie sogar in den historischen Zentren vieler Kunststädte Italiens.

Suchbegriffe